Liebe Kundinnen und Kunden,

nach dem Jahrhundertsommer hat in der vergangenen Woche für die Kleinen die Schule wieder begonnen und wir Erwachsenen versuchen die ‚Urlaubsentspannung‘ so lange als möglich zu konservieren. Manchmal gelingt dies hervorragend, insbesondere weil die Temperaturen sich bei um die  20°C immer noch sommerlich gestalten. Das tolle Wetter haben auch alle Gäste der 20. Kölsche Nacht auf der Seebühne am Otto-Maigler-See am vergangenen Wochenende sichtlich genossen. Impressionen der 20. Kölsche Nacht

Den Übergang vom Sommer in den Herbst merken Sie dann spätestens kurz vor dem offiziellen Beginn am 20. September in unsren Filialen. Denn in der 39. Kalenderwoche ist dann wieder unser allseits beliebter Weckmann in den Filialen erhältlich. Ja, Sie haben richtig gelesen! Es ist schon wieder Apfel- und Weckmannzeit, welche traditionell Mitte September beginnt. Aber keine Angst. In unserem vielfältigen Backwarenangebot werden Sie nach wie vor leckere Baguettes, Ciabattabrötchen oder Weißbrot finden, falls Sie bei schönem Wetter gerne noch einmal den Grill anschmeißen wollen.

In diesem Sinne wünschen wir einen guten Start in den September und das neue Schuljahr und freuen uns bereits heute auf Ihren nächsten Besuch in einer unseren Filialen.

Mit spätsommerlichen Grüßen aus Hürth,

ihr Willi und Oliver Klein

Köln, den 27. August. Zum ersten Mal in der Firmengeschichte wurden innerhalb eines Monats gleich zwei Cafés in einem Bauhaus ’neu‘ eröffnet. Nach der Fertigstellung des Cafés im Bauhaus Frechen stand direkt im Anschluss die Neugestaltung und der Umbau im Bauhaus Kalk auf dem Projektplan.

Und auch hier gab es für das Team um Architekt Wolfgang Köllen natürlich wieder einige Besonderheiten, welche zu beachten waren. Frau Ari, welche seit Jahren die Filiale leitet, fasste dies im Rahmen der Neueröffnung kurz wie folgt zusammen: „Wir haben aufgrund der großen Anzahl an Bauhaus- und Stammkunden aus den umliegenden Neubaugebieten mit eine der längsten Theken und folglich auch ein großes Team. Welches die Körpergröße betreffend wahrscheinlich aber mit eines der Kleinsten bei Klein´s sein wird! Und so haben wir Herrn Köllen gebeten die Theke und das Brotregal für uns  – quasi als Maßanfertigung – etwas niedriger als sonst zu bauen. Da alle Maße genormt sind können Sie sich ungefähr vorstellen, welcher Aufwand hier nur für uns betrieben worden ist“, ergänzt Frau Ari lachend.

Bildunterschrift: Auf ein Neues begeistert vom natürlichen Design im Moos- und Eichenlook. Verkaufsleiter André Klein, Bezirksleiterin Bianca Lintermann und Geschäftsführer Willi Klein

Unsere Backwarenvielfalt

Klein’s Backstube bietet Ihnen ein außergewöhnlich breites Sortiment an täglich frischen Backwaren an. Denn wir möchten den unterschiedlichsten Kundenwünschen gerecht werden und Sie zu neuen Geschmackserlebnissen verführen. Lernen Sie unsere Produktvielfalt kennen und lassen Sie sich von unseren Köstlichkeiten inspirieren!
Neben Abwechslung und Originalität zählen Tradition und Innovation zu den herausragenden Eigenschaften unserer handwerklichen Produkte. So pflegt unsere in vierter Generation geführte Backstube die kongeniale Umsetzung traditioneller Rezepturen genauso so wie die Kreation und Entwicklung hauseigener Rezepturen unter Berücksichtigung aktueller Backtrends. Unsere Bäcker- und Konditormeister haben den Anspruch, immer noch ein wenig besser zu werden.

Ob Power-Korn, Plunderteilchen oder individuell kreierte Festtagstorte – bei unseren Backwaren liegt uns die Qualität besonders am Herzen. Daher entscheiden wir uns ausschließlich für hochwertige Zutaten von ausgewählten Erzeugern und Lieferanten. Denn wir wissen, dass unsere Backwaren ein wichtiger Beitrag für Ihre ausgewogene Ernährung sind. Deshalb achten wir nicht nur auf genussreichen Geschmack, unsere sorgfältige Verarbeitung der erlesen Zutaten schont die enthaltenen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien.

Knusprige, herzhafte, fruchtige und sahnige Leckereien – alles wird in unserer Backstube in Hürth hergestellt und auf kurzen Wegen in unseren Filialen mehrmals täglich angeliefert! Für Ihren Genuss!

Komm in unser Team

Haben Sie Lust auf eine vielseitige Beschäftigung?

Die Stadtbäckerei Hürth Klein‘s Backstube setzt in Ihren Bäckerein und Cafés auf engagiertes und qualifiziertes Personal, das wir vornehmlich selbst aus- und weiterbilden.
Wir bieten unseren Mitarbeiter/innen im Verkauf und in der Backstube neben attraktiven Fortbildungsmöglichkeiten lukrative Vergütungsmodelle, flexible Arbeitszeiten, professionelle Arbeitsbedingungen sowie ein angenehmes Arbeitsklima.

Sie wollen sich zur Fachverkäuferin ausbilden lassen? Oder möchten als Gesellin oder Meister bei uns einsteigen? Auch Quereinsteigerinnen sind willkommen – wenn Sie motiviert und lernfreudig sind, gerne in einem kompetenten Team arbeiten und ein freundliches Auftreten pflegen sind Sie bei uns genau richtig.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.