Malteser und Klein’s Backstube sagen Danke!

Lade Veranstaltungen

All Events

Malteser und Klein’s Backstube sagen Danke!

15
Sep
Sep 15 @ 11:00 am - Sep 15 @ 12:00 pm

Der Malteser Hilfsdienst in Köln und Klein’s Backstube bedanken sich für die Spendenbeiträge, die im Rahmen der Initiative „Hoffnung Spenden“ durch Stollenverkäufe in allen Filialen von Klein’s Backstube gesammelt werden konnten.

Die Malteser Patin und Schauspielerin Liz Baffoe nahm am 15. September 2016 den aufgerundeten Spendenbetrag von 1.500 Euro von Oliver Klein am Kölner Jan-von-Werth-Brunnen  entgegen – ein symbolträchtiger Ort,  denn zur Weihnachtszeit steht dort traditionell der ‚Baum der Kinderherzen‘, das Herzstück des gleichnamigen Malteser Hilfsprojektes.

 

Der „Malteser Baum der Kinderherzen“ erstrahlte den Weihnachtsmarkt am Heumarkt.
Der „Baum der Kinderherzen“ ist Teil der Malteser Initiative „Hoffnung Spenden“, für die sich auch Klein’s Backstube mit zahlreichen Aktionen engagierte. Bis zum 23. Dezember 2015 konnten sich die Besucher der Malteser Weihnachtshütte am Jan-von-Werth-Brunnen über die geförderten Projekte informieren und durch den Kauf mannigfaltiger Produkte, darunter Klein’s Buttergoldstollen und Stollenherzen, Gutes tun. Der hoffnungsfrohe „Baum der Kinderherzen“ wird von herzförmigen Lampions erleuchtet, die weihnachtliche Kinderbilder umrahmen.

Unter dem Malteser Baum der Kinderherzen und in der Malteser Weihnachtshütte gab es viel zu entdecken:
Künstler Korbinian freut sich zusammen mit Vater Jens Midderhof über ein Charity-Lebkuchenherz, verziert mit einem selbst gemalten Weihnachtsbild.

Weihnachtsbotschaft der Nächstenliebe von Kinder für Kinder
Diese phantasievollen Gemälde entstanden im Rahmen eines Kinder-Malwettbewerbes, bis zum 22.10.2015 konnten eigene Bilder rund um das Thema Weihnachten in den Filialen der Klein’s Backstube eingereicht werden. Der Clou: Auf Esspapier bedruckt zierte die Kinderkunst saftige Lebkuchenherzen! Zudem schmückten die von einer Jury ausgewählten Bildmotive als Aufkleber die Verpackungen von Stollen-Herzen und Buttergold-Stollen, die ebenso in der Malteser Weihnachtshütte verkauft wurden. Sämtliche Verkaufserlöse kommen den Malteser Hilfsprojekten zugute. Der DLG-prämierte Buttergold-Stollen wurde überdies in sämtlichen Klein’s Filialen verkauft, anteilige Verkaufserlöse nun ebenfalls der Initiative „Hoffnung spenden“ gestiftet.

Weihnachtsmarkt-Attraktionen
Die „Heimat der Heinzel” ist nicht nur der älteste, sondern mit rund 10.000 Quadratmetern auch der größte Weihnachtsmarkt der Domstadt mit vielen winterlichen Attraktionen.
Am 7. Dezember ereignete sich am „Baum der Kinderherzen“ ein weihnachtliches Highlight der kulinarisch-kreativen Art: Ein „Riesen-Lebkuchenhaus“ wurde im feierlichen Rahmen präsentiert. Alexandra Gräfin von Wengersky fand als Repräsentantin des Kölner Stadtrates lobende Worte für das Engagement der Malteser und ihrer Partner. Untermalt von festlichen Klängen der Combo DONA und von teils besinnlichen, teils heiteren Worten des Weihnachtsmannes wurden kleine Geschenke und große Lebkuchenstücke an die Kinder und Besucher des Weihnachtsmarktes verteilt. Gebaut und ausdekoriert wurde das Riesen-Lebkuchenhaus von den Konditoren der „Klein’s Weihnachtsbäckerei“ zusammen mit rund 100 Kindern, die sich an der Malaktion für den Malteserbaum der Kinderherzen beteiligt haben.

Die „Klein’s Weihnachtsbäckerei“ begrüßte am 1. Adventssonntag, den 29.November über 1000 Gäste. Auch Kinder, die nicht die Gelegenheit hatten, am bisherigen Charity-Projekt teilzunehmen, waren herzlich eingeladen, darunter eine Gruppe von Flüchtlingskindern aus einer der Malteser Erstaufnahmeeinrichtungen. Zusammen mit ihren Eltern, Freunden und Bekannten erlebten die Kinder ein buntes vorweihnachtliches Fest, auf dem auch hier der Weihnachtsmann natürlich nicht fehlen durfte.
Das umfassende Programm sprach alle Sinne an: Plätzchen backen, naschen, schminken – an zahlreichen Ständen wurden jede Menge Leckereien, Spiel & Spaß sowie die Möglichkeit geboten, ein eigenes Lebkuchenhaus phantasiereich auszuschmücken. Der Musikverein „Blau-Weiss“ Quadrath-Ichendorf 1972 e. V. begleitete die Weihnachtsbäckerei mit stimmungsvollen Liedern. Auch die beiden Malteser Paten Schauspielerin Liz Baffoe und der ehemalige Fußballnationalspieler Carsten Ramelow sowie „Kölsche Kraat Hilft“-Initiator Ramon Ademes engagierten sich einfühlsam.


Oliver Klein (von rechts nach links), Ramon Ademes, Liz Baffoe und Event-Organisator Rolf Randecker freuen sich zusammen mit ihren Gästen über ein gelungenes Fest, das alle Sinne ansprach.

Klein’s Weihnachtsbäckerei als Schmelztiegel sozialen Engagements
Backen, Dekorieren, weihnachtlicher Kinderspaß: In Klein’s Weihnachtsbäckerei erleben alle, ob groß oder klein und unabhängig ihrer Herkunft, einen wunderschönen Tag mit spannenden Ereignissen. Auch am Donnerstag, den 10. Dezember öffneten sich die Pforten der Weihnachtsbäckerei: 35 Kinder teilten ihre helle Freude am bunten Treiben mit „Kölsche Kraat Hilft“-Schauspieler-Paten Ines Kurenbach, Timothy Boldt, Stefan Bockelmann, Olivia Burkhart und Daniel Brockhaus („Unter uns“, „Alles was zählt“). Der Verein „Kölsche Kraat hilft e.V.“ unterstützt Familien mit sozialschwachem Hintergrund und möchte insbesondere Kindern helfen, ihr Leben einfacher und schöner zu gestalten.

Zuvor, am 3. Dezember, beteiligte sich Klein’s Backstube an einer weiteren Aktion der Malteser Initiative „Hoffnung Spenden“, zu die der real Markt Köln-Sülz sowie die Shop-in-Shop Filiale von Klein’s Backstube in der Weißhausstrasse unter regem Medieninteresse einluden. Nach einem stärkenden Mittagessen erlebten rund 45 Kinder aus Malteser Flüchtlingsnotunterkünften sowie Malteser Kindermittagstischen den Zauber der Klein’s Weihnachtsbäckerei – mit Hexenhaus-Basteln und anschließender Bescherung!

Wh-für-Weihnachtsmarkt

Unterstützen auch Sie die Malteser Initiative „Hoffnung spenden“
Es gibt viele Wege zu helfen: Wenn Sie nicht die Muße oder Möglichkeit hatten, die Malteser Weihnachthütte auf dem Weihnachtsmarkt Kölner Altstadt oder die Filialen der Klein’s Backstube zu besuchen, um durch den Erwerb weihnachtlicher Erzeugnisse die Malteser Hilfsprojekte zu unterstützen, möchten wir Ihnen gerne das Malteser-Spendenkonto ans Herz legen. Jede Spende hilft, und sei sie auch noch so klein – wenn sie von Herzen kommt.

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.
Kontonummer: 100 101 033
Bankleitzahl: 370 601 93 (Pax-Bank e.G.)
Verwendungszweck: Hoffnung spenden – Kindern helfen in der Region
Eine steuerlich abzugsfähige Zuwendungsbescheinigung erhalten Sie unmittelbar nach Eingang Ihrer Spende.

Details

Beginn:
15. September 2016 /11:00
Ende:
15. September 2019 /12:00

Veranstaltungsort

Weihnachtsmarkt Kölner Altstadt
Heumarkt
Köln,
+ Google Karte